st-antonius-osnabrueck.de

KAB Voxtrup

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Osnabrück-Voxtrup

ist....

…..eine weltweite kirchliche Bewegung in der Tradition der katholischen Arbeitervereine

….. eine Bewegung für Gerechtigkeit: Sie engagiert sich besonders in der Arbeits-, Sozial- und Familienpolitik und den damit verbundenen Fragen und Problemen.

…..eine Bildungs- und Aktionsbewegung: mit Angeboten, die das Spektrum von jungen Familien bis zu den Rentner/Innen umfassen, sie greift religiöse Themen genau so auf, wie soziale und politische Themen.

…..eine internationale Bewegung, sie setzt sich für Arbeitnehmerrechte in Deutschland, in Europa und weltweit ein, sie unterstützt durch das Weltnotwerk der KAB Hilfsprojekte in Afrika, Asien, Lateinamerika.

Auch die katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) gestaltet aktiv unsere Kirchengemeinde mit. Neben ihren Aktionen und Veranstaltungen in unserer Gemeinde, setzt sich die KAB als katholischer Sozialverband Bundesweit für eine christliche Arbeitswelt ein.
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch, denn die Wirtschaft muss dem Wohl der Menschen dienen. So besagt es die katholische Soziallehre, die auf eine über 100-jährige kirchliche Tradition zurückblickt und die Grundlage unseres Handelns ist. Wenn wir uns umsehen, wird klar, dass wir noch viel zu tun haben. Als Bewegung für soziale Gerechtigkeit setzt sich die KAB für den arbeitsfreien Sonntag, gerechte Lebens- und Arbeitsbedingungen und eine gerechte Weltwirtschaft ein.

Bundesweit sind ca. 100 000 Mitglieder in der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung organisiert.
Der Verband ist in Diözesan-, Bezirks- und Ortsverbänden untergliedert. Im Bistum Osnabrück hat die KAB ca. 5000 Mitglieder.

Rechtschutz für Mitglieder der KAB
Neben vielen Bildungsveranstaltungen und gemeinsamen Aktionen bieten wir auch eine offene Rechtssprechstunde im KAB Büro in Osnabrück an. Jedes Mitglied der KAB hat einen Rechtschutz im Arbeits- und Sozialrecht. Das heißt, wir helfen bei Problemen mit dem Arbeitgeber, beim Arbeitslosengeld, der gesetzlichen Kranken- und Unfallversicherung und der Pflegeversicherung. Ob Fragen zu diesen Themen, einem Rechtsstreit oder einfach nur einer Rentenbeantragung, wir helfen euch weiter.

KAB in Voxtrup
Die KAB - Voxtrup besteht seit 1947. Sie ist eine lebendige Gemeinschaft, in der sich Frauen und Männer unterschiedlichen Alters treffen, um in Gemeinschaft zu diskutieren und zu feiern.
In unserem Ortsverein gibt es zwei aktive Gruppen: Die „*Senioren*“, allesamt seit 40 Jahren oder länger Mitglied in der KAB und immer dabei wenn zu einer Aktion in Kirchennähe aufgerufen wird. Und die Neuen, quasi die „2. Generation“, welche in 2010 oder später der KAB beigetreten sind, die alle noch mitten im Berufsleben stehen

Inhaltlich beschäftigen wir uns mit den Schwerpunktthemen der KAB „ Menschen beteiligen - Gerechtigkeit schaffen“, „Unbezahlbar – Der Sonntag“ sowie in den letzten Jahren mit dem Thema „Nachhaltig leben und arbeiten – sinnvoll leben - klug kaufen - gut wirtschaften – richtig steuern“.
Neben unseren monatlich stattfindenden Gesprächsabenden feiern wir Gottesdienste und Andachten, unternehmen kleinere Wanderungen, singen und grillen, führen Betriebsbesichtigungen durch und gestalten Adventsfeiern.
Großer Beliebtheit erfreut sich unsere jährliche Vier-Tages-Fahrt. Sie führte uns in den letzten 23 Jahren durch die ganze Republik, von Süd nach Nord, von West nach Ost . Diese Fahrt bieten wir der ganzen Gemeinde an und wird auch von Freunden unserer KAB gerne angenommen.
Mitglieder unserer KAB-Gruppen sind aktiv im Kirchenvorstand, im Pfarrgemeinderat, im Kirchenchor, im Küsterteam und als Wortgottesdienstleiter. Für die Fronleichnamsprozession ist die KAB für den Auf- und Abbau eines Altares und eines Wegabschnitts zuständig und auch die Tombola für unser Pfarrfest wird seit Jahren von uns organisiert.

Großer Beliebtheit erfreut sich unsere jährliche Vier-Tages-Fahrt. Sie führte uns in den letzten 23 Jahren durch die ganze Republik, von Süd nach Nord, von West nach Ost . Diese Fahrt bieten wir der ganzen Gemeinde an und wird auch von Freunden unserer KAB gerne angenommen.

Mitglieder unserer KAB-Gruppen sind aktiv im Kirchenvorstand, im Pfarrgemeinderat, im Kirchenchor, im Küsterteam und als Wortgottesdienstleiter. Die Tombola wird seit Jahres von der Gruppe um Ralf Postberg organisiert.
Für die Fronleichnamsprozession ist die KAB für den Auf- und Abbau eines Altares und eines Wegabschnitts zuständig.

plant für das Jahr 2017.....

Entsprechend der beiden Gruppen haben wir zwei Jahresprogramme erstellt:
KAB - Senioren - Das Jahresprogramm 2017 (PDF)
KAB - 2. Generation - Das Jahresprogramm 2017 (PDF)

Teil einer starken Gemeinschaft
Um unsere Gesellschaft und die Arbeitswelt christlicher/menschlicher zu gestalten brauchen wir euch..

Alle Infos zum Thema Rechtschutz findet ihr unter www.kab-os.de oder sprecht bitte die unten stehenden Ansprechpartner unserer KAB Ortsgruppe Voxtrup an.

1. Vorsitzender: Ralf Postberg, Telefon 0541/385401,
E-mail:
2. Vorsitzender: Wolf Sudowe; Telefon 0541/387453,
E-mail: