st-antonius-osnabrueck.de

Der Kirchenvorstand

1. VorsitzenderPfarrer Anton Sinningen
2. VorsitzenderReinhold Hengelbrock
Rendant Christian Biemann

Aktuell:

Tagesordnung für die 20. Sitzung des Kirchenvorstandes am 29.06.2017, um 19:30 Uhr im Büro des Pfarrhauses

TOP 1: Gebet / Lesung

TOP 2: Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Sitzungseinladung,
der Beschlussfähigkeit des Kirchenvorstandes und der Tagesordnung

TOP 3: Genehmigung des Protokolls über die Sitzung vom 31.05.2017

TOP 4. Friedhofsangelegenheiten
Änderung der Friedhofsordnung und der Friedhofsgebührenordnung
° Beratung und Genehmigung
Benennung der Mitglieder des Kuratoriums, das nach Genehmigung der neuen
Friedhofsordnung durch das BGV, zum 01.09.2017 seine Tätigkeit aufnimmt
° Beratung und Benennung

TOP 5: Durchführung von umfassenden Brandschutzmaßnahmen im Gebäude
des Pfarr- und Jugendheims, Durchführung von ergänzenden Maler- und
sonstiger Arbeiten und Erwerb einer neuen Einbauküche
Sachstandsbericht

TOP 6. Kindertagesstätten
Mitteilungen aus den Bereichen der Kindertagesstätten

TOP 7: Energetische Sanierung des ehemaligen Kindergartengebäudes
Sachstandsbericht
Beratung und Beschlussfassung

TOP 8: Hausordnung für das Pfarr- und Jugendheim
Beratung und Beschlussfassung

TOP 9: Instandsetzungsarbeiten am Kirchturm
Sachstandsbericht

TOP 10: Personalangelegenheiten (nicht öffentlicher Teil der Sitzung)
Beratung und Beschlussfassung

Haushaltsrechungen 2014 und er 2015
TOP 11: Berichte aus den Sitzungen
Steuerungsgruppe neue Pfarrei St. Joseph
Pfarrgemeinderat
St. Antonius Aktiv

TOP 12: Mitteilungen / Terminabstimmungen
Termine der nächsten Sitzungen des Kirchenvorstandes
Eintragung der nächsten KV-Sitzung im C-Kalender


Anträge auf Änderung oder Ergänzung der Tagesordnung bitte ich mir spätestens einen Tag vor der Sitzung schriftlich zu übermitteln. Über die Zulassung beschließt gemäß § 5 (3) der Geschäftsanweisung für Kirchenvorstände der Kirchenvorstand. Soweit ein Antrag einen Beschlussvorschlag beinhaltet, bitte ich mir diesen innerhalb der genannten Frist ebenfalls schriftlich zur Verfügung zu stellen.

gez. Anton Sinningen / Pfarrer